Windows 10 Home X64 19H2 OEM ESD en-US JAN 2020 {Gen2} Downloaden Torrent

* Windows 10 Home X64 19X2 OEM ESD de-JAN 2020

* Version 1909 Build

* Die Datei:

* Größe: 3,95 GB

* Format: ISO-Start

* CRC32: 92bc7199

* MD5: a0dee6e47690a7da8260ccf14a9b34f8

* SHA-1: 25b50eb65690d029694082e835b9596def6c7bc6

* *

Integriert / vorinstalliert:

* Service Pack-Update:

* KB4524569

* Kumulatives Update:

* KB4530684

* Kumulatives Update für

* .NET Framework und:

* KB4533002

* Sicherheitsupdate für Flash Player:

* KB4516115

SetupComplete / Post-Installation:

* .NET Framework

* Verteidiger-Updates

* SPRACHE: ENGLISCH USA

* Windows 10 Home – STD

* Windows 10 Home – DLA

* Windows 10 Home – OEM

* STD = Standardinstallation – Für diejenigen, die einen eigenen Lizenzschlüssel haben

* DLA = Enable Digital License (HVID)

* OEM – wird während der Installation automatisch aktiviert

* Gleiche Version der Erstausrüstung

* UEFI bereit

* (Verwenden Sie das mitgelieferte Rufus USB-Tool, um UEFI bootfähig zu machen.)

* Diagnose- und Wiederherstellungstool (Microsoft DaRT)

* im Wiederherstellungsformat komprimiert ()

* USB mit Rufus bootfähig machen (empfohlen),

* (mitgeliefert) oder langsame DVD-R-Aufnahme.

* WindowsAddict, Autor des Windows-Aktivierungsskripts

* Ich hoffe euch gefällt diese Veröffentlichung!

* Verstehen

* Generation 2

Windows 10 X64 Pro VL 3in1 OEM ESD de-US SEP 2020

Version 2004 Build

* Die Datei:

* Größe: 4,12 GB

* Format: ISO-Start

* CRC32: 38ec8c6c

* MD5: 828693ee5408ba24e1e8f6987af501b4

* SHA-1: 1380caa049ec82ea34903fbd08329d9a102ab2e0

* *

Integriert / vorinstalliert:

* Service Pack-Update:

* KB4577266

* Kumulatives Update:

* KB4571756

* NET Framework

* Kumulatives Update für

* NET Framework und:

* KB4570721

* Sicherheitsupdate für Flash Player:

* KB4561600

SetupComplete / Post-Installation:

* Verteidiger-Updates

* SPRACHE: ENGLISCH USA

* Windows 10 Pro – STD

* Windows 10 Pro – DLA

* Windows 10 Pro – OEM

* STD = Standardinstallation – Für diejenigen, die einen eigenen Lizenzschlüssel haben

* DLA = Enable Digital License (HVID)

* OEM – wird während der Installation automatisch aktiviert

* Gleiche Version der Erstausrüstung

* UEFI bereit

* (Verwendenmitgeliefertes Rufus USB-Tool, um UEFI bootfähig zu machen)

* Diagnose- und Wiederherstellungstool (Microsoft DaRT)

* komprimierte Wiederherstellung ()

* USB mit Rufus bootfähig machen (empfohlen),

* (mitgeliefert) oder langsame DVD-R-Aufnahme.

* Windows_Addict, Autor des Windows-Aktivierungsskripts

* Ich hoffe euch gefällt diese Veröffentlichung!

* Verstehen

* Generation 2